BWL und Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie

Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie zeichnet sich durch seine gleichgewichtigen Anteile von Betriebswirtschaftslehre zum einen sowie Wirtschaftspsychologie und Verhaltensökonomik zum anderen aus.

Märkte sind zunehmend komplexer geworden. Anforderungen an Menschen in modernen Unternehmen wachsen stetig mit immer kürzeren Reaktionszeiten. Mitarbeiter benötigen heute einerseits betriebswirtschaftliche Kenntnisse und andererseits müssen sie in der Lage sein,  auf Kunden, Wettbewerber und Mitarbeiter richtig reagieren zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem richtigen Wissen, Unternehmensziele erfolgreich umsetzen können.

Top